© Ragnar Knittel: Stadtkulisse mit Frau

slubice.de & frankfurt.pl preist an:

Unsere goldenen Oldies -
die Kuwistars als Ferienbegleiter.


(xan) Sie liefern nicht nur den Soundtrack für das tägliche Studium der Kulturwissenschaften, sie sind auch genaue musikalische Beobachter von Frankfurt Oder Słubice. Durch ihre Mischung von deutschen und polnischen Texten erreichen sie gar einen unerhörten Grad an Effektivität im Bereich grenzüberschreitender Kommunikation, der sicherlich zusammen mit ihren unvergessenen Liveauftritten ihren internationalen Erfolg erklärt. Nun verkaufen die Kuwistars vor den Ferien noch die letzten Exemplare Ihrer heiß begehrten CD "Gold". Es sind nur noch wenige Hundert zu haben.

Wer will nicht fern ab von der Wirklichkeit an der Oder einen Klang vernehmen, der Erinnerungen ins Gedächtnis ruft und Reminiszenzen der "guten alten Zeit" an der Viadrina wach werden läßt? Wer will nicht vom Dozenten hören, der in einem Słubicer Tanzlokal auf Frauenjagd geht (die wissenschaftliche Arbeit, die in diesem Zusammenhang entstanden ist, ist im Internet unter herunterzuladen)? Wer möchte nicht die Anekdoten über die Annäherungsversuche anderer wissenschaftlicher Mitarbeiter vernehmen? Doch auch für diejenigen Viadrinastudenten, die sich schon wieder auf das neue Semester an der Viadrina freuen, hält die CD mit" Jesienna Deprecha" (Herbstliche Depression) und "Frankfurt, Frankfurt" einige Leckerbissen bereit. 17.7.2002